Kontadennoù Grimm

Eus Wikipedia
Mont da : merdeiñ, klask
Pajenn ditl al levrenn gentañ eus an eil embannadur e 1819

Kontadennoù Grimm (Kinder- und Hausmärchen en alamaneg) zo bet embannet e div levrenn eus 1812 betek 1857.

Anvioù ar c'hontadennoù[kemmañ]

Al lizherennoù "KHM" a zo amañ abalamour d'an anv Kinder- und Hausmärchen, anv orin an oberenn e div levrenn.

Levrenn 1[kemmañ]

Talbenn al levrenn gentañ evit ar pevare embannadur e 1840
  • KHM 1: Der Froschkönig oder der eiserne Heinrich, Ar Roue Glesker
  • KHM 2: Katze und Maus in Gesellschaft
  • KHM 3: Marienkind (Bugel Mari)
  • KHM 4: Märchen von einem, der auszog das Fürchten zu lernen (Istor an hini yaouank a eas da zeskiñ petra e oa ar spont)
  • KHM 5: Der Wolf und die sieben jungen Geißlein (Ar Bleiz hag ar Seizh Menn Yaouank)
  • KHM 6: Der treue Johannes (Yann Feal)
  • KHM 7: Der gute Handel
  • KHM 8: Der wunderliche Spielmann (Ar Soner hep e bar)
  • KHM 9: Die zwölf Brüder (An Daouzek Breur)
  • KHM 10: Das Lumpengesindel
  • KHM 11: Brüderchen und Schwesterchen (Breur ha C'hoar)
  • KHM 12: Rapunzel
  • KHM 13: Die drei Männlein im Walde (An Tri Denig er C'hoad)
  • KHM 14: Die drei Spinnerinnen (An Teir Nezerez)
  • KHM 15: Hänsel und Gretel (Hänsel ha Gretel)
  • KHM 16: Die drei Schlangenblätter
  • KHM 17: Die weiße Schlange (An Naer Wenn)
  • KHM 18: Strohhalm, Kohle und Bohne, Ar Plouz, ar Glaou hag ar Favenn
  • KHM 19: Von dem Fischer und seiner Frau (Ar Pesketaer hag e Wreg)
  • KHM 20: Das tapfere Schneiderlein, Ar C'hemener Bihan Kalonek
  • KHM 21: Aschenputtel, Luduennig
  • KHM 22: Das Rätsel
  • KHM 23: Von dem Mäuschen, Vögelchen und der Bratwurst (Al Logodenn, an Evn, hag ar Silzigenn)
  • KHM 24: Frau Holle
  • KHM 25: Die sieben Raben (Ar Seizh Bran)
  • KHM 26: Rotkäppchen, Kabellig Ruz
  • KHM 27: Die Bremer Stadtmusikanten, Sonerien Kêr Bremen
  • KHM 28: Der singende Knochen (An Askorn a gan)
  • KHM 29: Der Teufel mit den drei goldenen Haaren (Teir Blevenn Aour an Diaoul)
  • KHM 30: Läuschen und Flöhchen (Al Laouenn hag ar C'hwenenn)
  • KHM 31: Das Mädchen ohne Hände (Ar Plac'h hep Daouarn)
  • KHM 32: Der gescheite Hans (Hans ampart)
  • KHM 33: Die drei Sprachen (An Teir Yezh)
  • KHM 34: Die kluge Else
  • KHM 35: Der Schneider im Himmel (Ar C'hemener en neñv)
  • KHM 36: Tischchen deck dich, Goldesel und Knüppel aus dem Sach (anavezet ivez evel "Tischlein, deck dich!")
  • KHM 37: Daumling, Meudig, pe Perig ar Meud e 1966, hervez Al Liamm
  • KHM 38: Die Hochzeit der Frau Füchsin, Eured an Itron Louarn
  • KHM 39: Die Wichtelmänner
    • Erstes Märchen (Kontadenn gentañ)
    • Zweites Märchen (Eil kontadenn)
    • Drittes Märchen (Trede kontadenn)
  • KHM 40: Der Räuberbräutigam
  • KHM 41: Herr Korbes
  • KHM 42: Der Herr Gevatter, Ar Paeron
  • KHM 43: Frau Trude (adalek an eil embannadur ; er c'hentañ embannadur: Die wunderliche Gasterei)
  • KHM 44: Der Gevatter Tod, (Marv ar Paeron)
  • KHM 45: Daumerlings Wanderschaft (Beajoù Perig ar Meud)
  • KHM 46: Fitchers Vogel (Evn Fitcher)
  • KHM 47: Von dem Machandelboom
  • KHM 48: Der alte Sultan (Ar Sultan Kozh)
  • KHM 49: Die sechs Schwäne (Ar C'hwec'h Alarc'h)
  • KHM 50: Dornröschen (anavezet ivez evel Ar Goantenn e Koad ar C'housk)
  • KHM 51: Fundevogel
  • KHM 52: König Drosselbart (Roue Drosselbart)
  • KHM 53: Schneewittchen (Gwennerc'h)
  • KHM 54: Der Ranzen, das Hütlein und das Hörnlein
  • KHM 55: Rumpelstilzchen
  • KHM 56: Der Liebste Roland
  • KHM 57: Der goldene Vogel (An Evn aour)
  • KHM 58: Der Hund und der Sperling
  • KHM 59: Der Frieder und das Katherlieschen
  • KHM 60: Die zwei Brüder (An Daou Vreur)
  • KHM 61: Das Bürle
  • KHM 62: Die Bienenkönigin
  • KHM 63: Die drei Federn (An Teir Fluenn)
  • KHM 64: Die goldene Gans (Ar Waz aour)
  • KHM 65: Allerleirauh
  • KHM 66: Häschenbraut
  • KHM 67: Die zwölf Jäger (An Daouzek Chaseour)
  • KHM 68: De Gaudeif un sien Meester (Al laer hag e vestr)
  • KHM 69: Jorinde und Joringel (Jorinde ha Joringel)
  • KHM 70: Die drei Glückskinder
  • KHM 71: Sechse kommen durch die ganze Welt
  • KHM 72: Der Wolf und der Mensch (Ar Bleiz hag an Den)
  • KHM 73: Der Wolf und der Fuchs (Ar Bleiz hag al Louarn)
  • KHM 74: Der Fuchs und die Frau Gevatterin
  • KHM 75: Der Fuchs und die Katze (Al Louarn hag ar C'hazh)
  • KHM 76: Die Nelke (Ar jenoflenn)
  • KHM 77: Die kluge Gretel
  • KHM 78: Der alte Großvater und der Enkel (An Den kozh hag e vab-bihan)
  • KHM 79: Die Wassernixe
  • KHM 80: Von dem Tode des Hühnchens (Marv ar Yarig)
  • KHM 81: Bruder Lustig
  • KHM 82: De Spielhansl
  • KHM 83: Hans im Glück (Chañs gant Hans)
  • KHM 84: Hans heiratet (Hans Dimezet)
  • KHM 85: Die Goldkinder (Ar bugel Aour)
  • KHM 86: Der Fuchs und die Gänse (Al Louarn hag ar Gwazi)

Eil Levrenn[kemmañ]

Talbenn an eil levrenn e 1840 (pevare embannadur)
  • KHM 87: Der Arme und der Reiche (Ar Pinvidig hag ar Paour)
  • KHM 88: Das singende springende Löweneckerchen (Ar Rouzegan a Lamm hag a Gan)
  • KHM 89: Die Gänsemagd (Plac'h ar Gwazi)
  • KHM 90: Der junge Riese (Ar Ramz yaouank)
  • KHM 91: Dat Erdmänneken
  • KHM 92: Der König vom goldenen Berg (Roue ar Menez Alaouret)
  • KHM 93: Die Rabe Ar Vran
  • KHM 94: Die kluge Bauerntochter (Merc'h fur ar C'houer)
  • KHM 95: Der alte Hildebrand (Hildebrand kozh)
  • KHM 96: De drei Vügelkens (An Tri Evnig)
  • KHM 97: Das Wasser des Lebens (Dour ar Vuhez)
  • KHM 98: Doktor Allwissend (an Doktor a oar pep tra)
  • KHM 99: Der Geist im Glas (Ar Spered er Voutailh)
  • KHM 100: Des Teufels rußiger Bruder
  • KHM 101: Bärenhäuter
  • KHM 102: Der Zaunkönig und der Bär
  • KHM 103: Der süße Brei
  • KHM 104: Die klugen Leute
  • KHM 105: Märchen von der Unke
  • KHM 106: Der arme Müllersbursch und das Kätzchen (Ar Portezour hag ar C'hazh)
  • KHM 107: Die beiden Wanderer (An daou veajour)
  • KHM 108: Hans mein Igel
  • KHM 109: Das Totenhemdchen
  • KHM 110: Der Jude im Dorn (Ar Yuzev er Sperneg)
  • KHM 111: Der gelernte Jäger
  • KHM 112: Der Dreschflegel vom Himmel
  • KHM 113: De beiden Künigeskinner
  • KHM 114: vom klugen Schneiderlein (Ar C'hemener Bihan Ampart)
  • KHM 115: Die klare Sonne bringt's an den Tag
  • KHM 116: Ar Gouloù Glas
  • KHM 117: Das eigensinnige Kind
  • KHM 118: Die drei Feldscherer
  • KHM 119: Die sieben Schwaben (Ar Seizh Souabad)
  • KHM 120: Die drei Handwerksburschen
  • KHM 121: Der Königssohn, der sich vor nichts fürchtete
  • KHM 122: Der Krautesel
  • KHM 123: Die alte im Wald (An hini gozh er c'hoad)
  • KHM 124: Die drei Brüder (An Tri Breur)
  • KHM 125: Der Teufel und seine Großmutter (An Diaoul hag e Vamm-gozh)
  • KHM 126: Ferenand getrü und Ferenand ungetrü
  • KHM 127: Der Eisenofen (Ar Fornigell)
  • KHM 128: Die faule Spinnerin (An Nezerez Lezirek)
  • KHM 129: Die vier kunstreichen Brüder (Ar Pevar Breur Ampart)
  • KHM 130: Einäuglein, Zweiäuglein und Dreiäuglein
  • KHM 131: Die schöne Katrinelje und Pif Paf Poltrie
  • KHM 132: Der Fuchs und das Pferd (Al Louarn hag ar Marc'h)
  • KHM 133: Die zertanzten Schuhe
  • KHM 134: Die sechs Diener (Ar C'hwec'h servijer)
  • KHM 135: Die weiße und die schwarze Braut
  • KHM 136: Eisenhans (Yann Houarn)
  • KHM 137: De drei schwatten Prinzessinnen
  • KHM 138: Knoist un sine dre Sühne
  • KHM 139: Dat Mäken von Brakel
  • KHM 140: Das Hausgesinde
  • KHM 141: Das Lämmchen und das Fischchen
  • KHM 142: Simeliberg
  • KHM 143: Up Reisen gohn, en embannadur 1819
    • KHM 143 Die Kinder in Hungersnot (Ar vugale o vervel gant an naon) en embannadurioù 1812-1815
  • KHM 144: Das Eselein (An Azenig)
  • KHM 145: Der undankbare Sohn (Ar mab dizanaoudek)
  • KHM 146: Die Rübe (An Irvinenn)
  • KHM 147: Das junggeglühte Männlein (An Den Kozh Yaouank a-nevez)
  • KHM 148: Des Herrn und des Teufels Getier (Loened an Aotrou hag an Diaoul)
  • KHM 149: Der Hahnenbalken
  • KHM 150: Die alte Bettelfrau (Ar Glaskerez-Vara Gozh)
  • KHM 151: Die drei Faulen
  • KHM 151: Die zwölf faulen Knechte
  • KHM 152: Das Hirtenbüblein
  • KHM 153: Die Sterntaler
  • KHM 154: Der gestohlene Heller
  • KHM 155: Die Brautschau (O Klask ur Wreg)
  • KHM 156: Die Schlickerlinge
  • KHM 157: Der Sperling und seine vier Kinder
  • KHM 158: Das Märchen vom Schlauraffenland
  • KHM 159: Das dietmarsische Lügenmärchen
  • KHM 160: Rätselmärchen
  • KHM 161: Schneeweißchen und Rosenrot (Gwennerc'h ha Ruzrozenn)
  • KHM 162: Der kluge Knecht (Ar Mevel Fur)
  • KHM 163: Der gläserne Sarg (An Arched Gwer)
  • KHM 164: Der faule Heinz (Herri diegus)
  • KHM 165: Der Vogel Greif
  • KHM 166: Der starke Hans (Hans kreñv)
  • KHM 167: Das Bürle im Himmel (Ar c'houer en neñv)
  • KHM 168: Die hagere Liese (Liza Voan)
  • KHM 169: Das Waldhaus (Al Lochenn er C'hoad)
  • KHM 170: Lieb und Leid teilen (Levenez ha Glac'har rannet)
  • KHM 171: Der Zaunkönig
  • KHM 172: Die Scholle (Ar blaisenn)
  • KHM 173: Rohrdommel und Wiedehopf
  • KHM 174: Die Eule (Ar gaouenn)
  • KHM 175: Der Mond (Al Loar)
  • KHM 176: Die Lebenszeit (Pad ar vuhez)
  • KHM 177: Die Boten des Todes (Kannad ar marv)
  • KHM 178: Meister Pfriem (Mestr Pfriem)
  • KHM 179: Die Gänsehirtin am Brunnen
  • KHM 180: Die ungleichen Kinder Evas
  • KHM 181: Die Nixe im Teich
  • KHM 182: Die Geschenke des kleinen Volkes (Prof an dud vihan)
  • KHM 183: Der Riese und der Schneider (Ar Ramz hag ar C'hemener)
  • KHM 184: Der Nagel, An Tach
  • KHM 185: Der arme Junge im Grab (Ar Paotr Paour er Bez)
  • KHM 186: Die wahre Braut
  • KHM 187: Der Hase und der Igel (Ar c'had hag an heureuchin)
  • KHM 188: Spindel, Weberschiffchen und Nadel (Kegel, Bulzun ha Nadoz)
  • KHM 189: Der Bauer und der Teufel (Al Labourer-Douar hag an Diaoul)
  • KHM 190: Die Brosamen auf dem Tisch (Ar Bruzun war an Daol)
  • KHM 191: Das Meerhäschen (Ar C'had-Vor)
  • KHM 192: Der Meisterdieb (Ar mestr-Laer)
  • KHM 193: Der Trommler (An Tabouliner)
  • KHM 194: Die Kornähre (Ar penn-ed)
  • KHM 195: Der Grabhügel (Ar grugell)
  • KHM 196: Oll Rinkrank
  • KHM 197: Die Kristallkugel (Ar voulenn strink)
  • KHM 198: Jungfrau Maleen
  • KHM 199: Der Stiefel von Büffelleder
  • KHM 200: Der goldene Schlüssel (An Alc'hwez Aour)

Mojennoù bugale[kemmañ]

Kinder-legende a oa bet lakaet e dibenn an eil levrenn en embannadur 1819.

  • KHM 201: Der heilige Joseph im Walde, Sant Jozef er C'hoad
  • KHM 202: Die zwölf Apostel, An Daouzek Abostol
  • KHM 203: Die Rose, Ar Rozenn
  • KHM 204: Armut und Demut führen zum Himmel, Paourentez hag Uvelded a gas d'an Neñv
  • KHM 205: Gottes Speise, Boued Doue
  • KHM 206: Die drei grünen Zweige, An Teir Bleñchenn c'hlas
  • KHM 207: Muttergottesgläschen, Gwerenn vihan Mamm Doue
  • KHM 208: Das alte Mütterchen, Ar Vammig Kozh
  • KHM 209: Die himmlische Hochzeit, An Eured Neñvel
  • KHM 210: Die Haselrute, Ar Vodenn Gelvez

Kontadennoù lamet eus an oberenn war-lerc'h an embannadur kentañ e 1812[kemmañ]

  • de:Das Birnli will nit fallen
  • Blaubart, istor Paotr e varv glas
  • Die drei Schwestern An Teir C'hoar
  • Die Prinzessin auf der Erbse, Ar Briñsez hag ar Bizenn.
  • Der Faule und der Fleißige
  • Der gestiefelte Kater
  • Der gute Lappen
  • Die Hand mit dem Messer, An Dorn gant ar Gontell
  • Hans Dumm
  • de:Die heilige Frau Kummernis, Ar vaouez santel Kummernis
  • Hurleburlebutz
  • Die Krähen, Ar Brini
  • Der Löwe und der Frosch Al Leon hag ar Glesker
  • Das Mörderschloss
  • Der Okerlo, An Okerlo
  • Prinzessin Mäusehaut, Priñsez Kroc'hen Logodenn
  • Der Räuber und seine Söhne, Al Laer hag e Vibien
  • Schneeblume, Bleunioù erc'h
  • Der Soldat und der Schreiner, Ar Soudard hag ar C'halvez
  • Der Tod und der Gänsehirt
  • Die treuen Tiere Al Loened Feal
  • Das Unglück, Ar Gwallzarvoud
  • Vom Prinz Johannes
  • Vom Schreiner und Drechsler
  • Von der Nachtigall und die Blindschleiche
  • Von der Serviette, dem Tornister, dem Kanonenhütlein und dem Horn
  • Wie Kinder miteinander Schlachten gespielt haben
  • Der wilde Mann, An Den Gouez
  • Die wunderliche Gasterei, An Ostaleri Vurzhudus

E brezhoneg[kemmañ]

Notennoù ha daveennoù[kemmañ]

  1. Adembannet gant Mouladurioù Hor Yezh e 1994: Danevelloù troet gant R. Hemon levrenn III.