Wilhelmine von Lichtenau

Eus Wikipedia
Mont da : merdeiñ, klask
Wilhelmine Enke, von Lichtenau, Anna Dorothea Therbusch, 1776


Wilhelmine von Lichtenau, pe Wilhelmine Enke (pe Encke), ganet e Potsdam e 1753, marvet e Berlin e 1820, a oa ur gontez alaman, serc'h d'ar roue Friedrich Wilhelm II Prusia.


Pompadour Prusia[kemmañ]

He bugale[kemmañ]

Pennadoù kar[kemmañ]


Lennadurezh[kemmañ]

  • August Wilhelm Baranius, Versuch einer Biographie der Frau Gräfin von Lichtenau, einer berühmten Dame des vorigen Jahrhunderts, Zürich und Lindau 1800
  • Patrom:ADB
  • Sonja Schnitzler (Hrsg.), Die Mätresse Wilhelmine: Spottschriften wider die schöne Gräfin Lichtenau, Berlin 1989
  • Edelgard Abenstein, Die Mätresse des Königs. Gräfin Lichtenau alias Wilhelmine Encke, Berlin 2006, ISBN 3-89479-187-X
  • Alfred Hagemann, Wilhelmine von Lichtenau (1753–1820). Von der Mätresse zur Mäzenin, Köln 2007, ISBN 978-3-412-24006-6