Hermione von Preuschen

Eus Wikipedia
Sauter à la navigation Sauter à la recherche
Hermione von Preuschen

Hermione von Preuschen (1854 en Darmstadt - 1918 en Lichtenrade e-tal Berlin), pe Hermine von Preuschen, a oa ul livourez, skrivagnerez ha barzhez alaman.

Lennegezh[kemmañ | kemmañ ar vammenn]

  • 1888 Reginae Vitae (Gedichte)
  • 1893 Tollkraut (Novelle)
  • 1895 Via passionis (Gedichte)
  • 1900 Vom Mondberg (Gedichte)
  • 1901 Dunkelkammer (Novelle)
  • 1902 Lebenssphynx (Novelle)
  • 1905 Halbweiber (Novelle)
  • 1907 Kreuz des Südens (Gedichte)
  • 1909 Durch Glut und Geheimnis (Reisebericht)
  • 1911 Wie meine symbolistischen Bilder entstanden (Kommentar zum Werk)
  • 1920 Yoshiwara, vom Freudenhaus des Lebens, Roman in drei Teilen, Berlin
  • 1922 Erloschene Vulkane ( Romant), Verlag Otto Janke, Berlin
  • 1926 Der Roman meines Lebens - ein Frauenleben um die Jahrhundertwende (eñvorennoù)